Montag, 24. Juli 2006
Negativ!!
Nun können wir das auch bestätigen, es war mit dem Produkt Euro Blend Zy-dot erfolgreich. Alle Werten (da käme auch nur THC in Frage) waren auf Null. Da es ziemlich lange gedauert hat, hatten wir noch das schlimmste befürchtet. Der Urintest wurde von den Behörden übernommen und kostete 60.- Euros.

Hier nochmal das Ganze zusammengefasst

April
Sa 15.04, So 16.04 & Mo 17.04 Osternwochenend
Ferien: Extrem hoher Konsum.

Sa 22.04 & So 23.04
Das Legendäre Wochenende mit den 7g SuperBlunt (Pur).

Fr 28.04
Regelmäßigen Konsum bis zum diesen Tag und erhalt des Urinkontrollebescheides. Zu diesem Zeitpunkt komplette Abstinenz.

Fr 05.04
Tag X, Einnahme am Vormittag, Kontrolle am nachmittag.

Wie zu sehen ist, hatte die Testperson nur eine Woche zeit und war wegem hohen Konsum der letzten Tagen von einem positiven test überzeugt, solange nichts unternommen wird. Leider gab es zum Zeitpunkt vor und nach dem Test keine Möglichkeit den THC-Wert selbst zu testen.
Über die Woche wurde nur eine leichte Ernährung mit viel Wasser zu sich genommen, kein Extra Sport betrieben und auch auf einen Saunagang wurde verzichtet.


Danke für das mitlesen!
Gruß

... link (2 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 18. Mai 2006
Drugtest FAQ
Hier noch einen sehr ausführlichen Text. Leider ist das letzte Update vom 15.03.1998 und da wurden die Urincleaner "wie jede andere naturelle Substanz" abgestuft. Kann sein das es sich nicht um die gleiche heutige Formeln handelt.


drugtestfaq 4.12 (12, 143 KB)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 17. Mai 2006
Halbzeit
Wir warten immer noch und blättern inzwischen in High Times magazines, oh wie lustig diese Urincleaner Werbeseiten sind^^

Achja, Räucherstäbchen und Esoterik Stuff sind auch gut zum entspannen!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 12. Mai 2006
Studien
Eine Sammlung mehrerer Studien, interessant wie die Einnahme mehrmals als ungefährlich eingestuft wird, erst recht im Vergleich zu den stark besteuerten und legalen Drogen: Alk und Zigaretten. Hauptmerkmal dabei ist, daß die Psyche des Konsumenten in Ordnung sein muss.

http://www.cannabislegal.de/studien/index.htm

... link (0 Kommentare)   ... comment


Was leisten Blut-, Urin- und Haaruntersuchungen sowie Urinreiniger?
von Eike Sauer

In Blut können bei "chronischem" Konsum THC-Metaboliten (Aubbauprodukte wie THC-COOH) auch noch nach mehreren Wochen festgestellt werden. Im Urin unter Umständen sogar bis zu drei Monaten.

Haare speichern Cannabisspuren dauerhaft. Man kann bei Untersuchung der Haare also je nach Haarlänge auch ziemlich lang zurückliegenden Konsum nachweisen. Da Haare im Monat ungefähr einen Zentimeter wachsen, kann man also bei einer Länge von 20 cm den Konsum von 20 Monaten nachweisen. Auch Körperhaare können für eine solche Untersuchung verwendet werden.

Es hat keinen Sinn, mit irgendwelchen Tricks zu manipulieren. Meist sieht sowieso jemand zu, desweiteren wird u.a. auch die Urintemperatur gemessen. Jede Beimengung eines Stoffes senkt die Temperatur, verändert die Farbe und wird somit schon dadurch erkannt.

Die handelsüblichen Urinreiniger sind, wenn man sich an die Einnahmevorschrift hält, relativ verläßlich. Diese sollten aber nur benutzt werden, wenn es dringend ist. Hat man mehrere Wochen Zeit, reicht es, sehr viel zu trinken (ca. drei Liter am Tag), viel Bewegung, Vitamine sowie viel Schwitzen. Natürlich bei gleichzeitiger Cannabisabstinenz. Allerdings wird durch diese Flüssigkeitsmenge der Kreatininwert (Abbauprodukt von Kreatin; auch ein Wert, der getestet wird) gesenkt. Dieses läßt sich vermeiden, wenn man einige Tage vorher in die Apotheke geht und sich "Kreatin Optifit" (PZN: 7438113) oder "Kreatin Energie plus" (PZN: 7520671) kauft und dieses einnimmt. Veganer und Vegetarier haben das Problem des niedrigen Kreatininwertes übrigends immer!

(Quelle: http://user.cs.tu-berlin.de/~eikes/faq.html)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 11. Mai 2006
Still waitin'
..und das kann anstrengend sein!



Mfg

... link (1 Kommentar)   ... comment


Dienstag, 9. Mai 2006
Ergebnis erst in 3 Wochen
Vorher keine Chance, und dazu konnte wir keinen Tester zu kaufen (zumindest in unserer Nähe) um vorab etwas zu wissenn. Noch wichtig zu erwähnen, wer den Test bekommt auch das Ergebnis, sprich müssen es beim Amt nachträglich fragen.

Aber gut, was sind schon 3 Wochen, wenn dieser Blog Jahre bestehen bleiben wird! Uns interessiert nicht die Besucherzahlen im Monat, sondern Geholfene im Jahr!

Es kamen einige vorschläge, ob wir das ganze nicht filmen sollen usw.. uns wurde professionelle Hilfe geboten, aber wir überlegen uns das noch. Weitere Ideen gerne an: urincleaner@yahoo.de

Hier noch FAQ-Ergänzungen:

Schmeckt es?
Oh nein, klarer Chemiegeschmack und beim runterschlucken (von trinken keine rede!) will die prickelnde Chemiemischung nicht aufhören zu jucken. Aber es trotzallem trinkbar!!

Wirkt es?
Ehemalige Tester bestätigen die Wirkung, andere, meist die damit nie in Berührung kamen, glauben nicht dran... Der Test wird es uns zeigen!

Passiv = Gefahr?
JA!!! Siehe untere Tabelle...

Hier noch was ganz nützliches gefunden

Bewertung:

Ergebnis Bewertung

10 ng/ml

Nachweisgrenze

<25 ng/ml

negativ

25-50 ng/ml

Grauzone:

- lang zurückliegender oder geringer Konsum
- passive Aufnahme
- unspezifische Reaktion möglich!


>50 ng/ml

positiv


Elimination: 

- 80 % der Tetrahydrocannabinol-Dosis werden innerhalb von 5 Tagen eliminiert

Nachweisbarkeit:

Konsum Nachweis

einmalige Einnahme

3-4 Tage

gelegentliche Einnahme

bis 10 Tage

nach Dauerkonsum

35 Tage



Wir werden alles versuchen, dass bald auch (unregistrierte) Gäste Kommentieren können!

Mfg

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 5. Mai 2006
Getan
So, jetzt lief alles nach Plan und nach 2 Stunden wurde die Kontrolle durchgeführt. Es gab genug zu Urinieren, da war anfangs die Testperson skeptisch. Auskunft über das Ergebnis wird am Montag mitgeteilt, da alle Beamten bzw. nach BAT-Bezahlten Angestellten schon um die Mittagszeit abhauen. Ein Glück das die Empfangsdame noch jm (männliches) als Zeuge gefunden hatte, denn sie wollte nicht zuschauen.


Zur Einnahme: Es ist trotzallem trinkbar, hat einen klaren Chemischen Beigeschmack, und am Ende wird nur noch die Dickflüssigkeit runter gegurgelt und das hat noch im Hals geprickelt, aber im ganzen war es trinkbar!

Nach der Einnahme mit Wasser gut Spülen (also das wiederauffüllen und trinken), denn zuviel prickeln führt zu Brechreize.

Fortsetzung folgt ...



Mfg

... link (0 Kommentare)   ... comment


Der Tag X
hier ist der heutige Plan, da werden alle Schritten klar und zeitlich aufgeführt. Hinzu wird auch die Textdatei zum Download als Word-Dokument (.doc) angeboten. * Beachtet die doppelte Dosis bei Personnen über 90-95KG und Vegetarier!

Der Tagesablauf

6h45 (-3 Std. 45min.)
- Aufstehen, nach der Beschreibung soll die Einnahmen erst 3-4 Stunden nach dem Aufstehen eingenommen werden.

7h45 (-2 Std. 45min.)
- Kleines Frühstück, strikt nach der Beschreibung wird auch kein zusätzliches Wasser getrunken.

9h30 (-1 Std.)
- Wasser! 500ml bzw. 1 Liter* trinken

10h30 (± 0 Std.)
- DIE EINNAHME! Behälter zur Hälfte mit Wasser füllen, schütteln, dann nochmal bis oben auffüllen und anschließend sofort trinken. Die leere Flasche nochmal auffüllen und das ganze nochmal trinken. Bei über 90-95KG doppelt anwenden.

11h45 (+1 Std.)
- Beginn des Prozesses, bis dahin oder unmittelbar mind. 2-3mal Urinieren

12h45 (+2 Std.)
- 1 Stunde nach dem Beginn des Prozesses.

13h45 (+3 Std.)
- 2 Stunde nach dem Beginn des Prozesses. Kontrolle durchführen.

14h45 (+4 Std.)
- 3 stunde nach dem Beginn des Prozesses.

15h45 (+5 Std.)
- Nach 4 Stunde ende des Effektes.

Download: tag x-plan - word-dokument (zip, 3 KB)


Dies ist kein wissenschaftlicher Bericht oder ähnliches unsererseits! Wir alle sind keine Mediziner, auch keine Angehende und haben keine fortschrittlichen Erfahrungen in die Ernährungswissenschaft!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 4. Mai 2006
Der letzte Bericht vor dem Tag X
(Das Hochladen ging wieder nicht..)

Zwischenstand:
Bis heute wars nicht möglich einen Urintester zu beschaffen. Daraufhin hat uns aber der Händler geraten, heute 6L statt 4L zu trinken!
5-6 Liter am tag zu trinken ist wesentlich schwerer als man sich denkt. Ebenfalls wurde morgen empfohlen die Dosis zu verdoppeln, dass will dann heissen das morgen 1L statt 0,5L getrunken wird.

Sauna fand aus Zeitlichen Gründen doch nicht statt, angeblich soll es sinnvoll sein, das Wasser der letzten 2 tage nur aus einem Weg zu lassen. Dies ist aber eine reine logische Überlegung von jm, macht daraus kein Gerücht.

Nun drücken wir alle die Daumen und hoffen dass es klappt!


Mit freundliche Grüßen

... link (0 Kommentare)   ... comment


Noch 24 Stunden...
(geschrieben um 7h - leider ging das hochladen nicht.)

...bis zur Kontrolle! Seit gestern wurde alles Fettiges, Süßes, Saures, Scharfes und auch auf Sex verzichtet. Das Essensplan wurde auf leichte Kost umgestellt und über die ganze Woche wurde sehr viel Wasser genommen, mind. 2 Liter/Tag und seit gestern sogar 4 L/Tag getrunken.

Um 11h ist noch ein Saunagang geplant, und später wird versucht einen THC-Tester zu beschaffen, um ein Vorabergebnis zu haben.

Nun kommt morgen praktisch der letzte Beitrag zur Vorbereitung des Tests. Nach wie vor sind Infos, Kommentare und auch Tipps willkommen. Die Seite wird auf jeden fall über Jahre gepflegt!



Mit freundlichen grüßen


PS: Antwille Blogs sind nicht gut... nur Fehlermeldungen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 1. Mai 2006
Noch mehr Infos gesammelt..
So, ein tag verging und wir wurden schlauer, ihr könnt uns jetzt direkt erreichen: urincleaner@yahoo.de

Wie haben einige Infos herausgefunden, auch die Rechtslage der Eu über solche Produkte. Rechtlich gesehen ist der Verkauf legal, sobald es sich offensichtlich um Urin-Reiniger handelt. Wir nennen auch noch keine Marken, aber beim stöbern in Magazinen und Internetseiten, fiel uns doch nur eine Marke auf. Um auch glaubwürdig rüber zu kommen, werden wir erst nach dem Ergebnis den Namen und das Produkt auflösen.

Vegetarier müssen allerdings ihre Einnahme mit Creatin aufpuschen, denn es gibt einen Grenzwert im Urin, wird dieser unterschritten gilt er als ungültig. Ein ehem. Tester gab auch eine Warnung zur Trinkbarkeit dieses Produkt, der Geschmack und das runter"schlucken" ist nicht sonderlich toll. Dennoch wird hier noch sehr spannend!

Noch eine gute Nachrichten: Weitere Erfolgreiche Tester gefunden!
Aber bitte uns interessiert nur Berichte über THC, andere Drogen sind völlig Tabu und aus Erfahrung wissen wir, daß es nur Probleme anzieht. Bei einem Joint haben etliche Politiker selbst mitgemacht.

Nun zum Archiv, wir haben es bearbeitet und weiterhin es klein gehalten. Shared bitte die Files weiter!!

infos und faq (zip, 137 KB) (4 Dateien)

Mit freundliche Grüßen


PS: Die Datei wurde komplett übergearbeitet;)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 30. April 2006
Noch 6 Tage bis zum Urin Test.
Servus!

Dieser Blogger ist an jenen schrecklichen Tag meines Bruders, den 28.04.2006, gewidmet. Ich konnte es mir nicht mehr anschauen, wie er nach jede Info verzweifelt gesucht hat, und das alles wegen einer Aufforderung zur Urinprobe bis zum 05.05! Hier (und in diesem Blog) geht es nur um THC, wieso jetzt auch anderen Stoffe ebenfalls überprüft werden, scheint eine reine Schikane zu sein. Ein Antrag zur Übernahmen der Kosten wird ebenfalls eingereicht. THC ist ab 4 Tagen bis 6-8 Wochen nachweisbar.

Was bisher geschah:
- Beschaffung eines sehr bekannten "Urin Cleaner" x 2 (Doppelte Dosis war bei 90kg empfohlen)
- Urin THC-Tester auf Dienstag bestellt.
- Beratung vom Verkäufer: Fehlanzeige, lediglich Anleitung und 2 ehem. Tester gaben (mehr) Auskunft

Aktueller Kostenpunkt: 70.- Euros (je 35.- pro Dosis)

Glaubt ihr an die Wirkung?

 
100% (1 Stimme)
Ja

0% (0 Stimmen)
Nein

Insgesamt: 100% (1 Stimme)

Angelegt von urin-cleaner am So, 30. Apr, 05:13.
Diese Abstimmung wurde am Mo, 1. Mai, 16:52 beendet.


Der Konsum belief sich auf
- mind. 1 Joint/Tag
- An den Feiertagen und Wochenende bis zu 3 Joints/Tag.
- Dann hatte mein Bruder viel zu feiern und so ist er mit 2 Freunden am Wochenende auf die Idee gekommen einen Superblunt mit 7g puren Inhalt zu rauchen.


Noch ein Hinweiß zu diesem Blog: Dieses Thema ist/wird/wurde viel zu wenige informativ ausgeführt, deshalb machen wir in Form eines Tagesbuch und Test, unser Resumée. Rechtlich gesehen gibt es viele Tips, aber dazu nur sehr wenige... wir waren auch etwas überrascht über die wenige Auskunft der Händler.
Und ja, da sind noch diese ganzen Gerüchten, daß es eben nicht wirkt und mit allem drum und dran. 2 ehem. Tester haben es uns empfohlen, und wir müssen nur nach der Anleitung gehen, dann wird auch alles klappen.

Nun wird bis Tag X hier alles dokumentiert und wir schreiben heute den 6. Tag.


Diese Seite dient ausschließlich zur Information, und niemanden wird gestiftet ein X-Beliebiges Produkt zu sich zu nehmen. Wir distanzieren uns auch zu jede Firma die diese Produkten vertreiben, verkaufen und offen empfehlen. Nach wie vor ist die Täuschung illegal, trotz legalen Konsums!



Mit freundliche Grüßen

infos und faq (zip, 137 KB) (NEU!!)

... link (1 Kommentar)   ... comment